FASZIENTRAINING

 

FASZIENTRAINING

Faszientraining ist eine bewegungstherapeutische Trainingsmethode, welche auf das muskuläre Bindegewebe (Faszie) gerichtet ist. Körperfaszien sind gut durchblutet und reich an Sensoren (Gefühlsorganen). Sie reagieren schnell auf Veränderungen in der funktionellen Belastung. Überbelastungsschäden sind häufig auf Verletzungen dieser Bindegewebestrukturen zurück zu führen. Mittels gezielten, wiederkehrenden und adäquat dosierten Belastungsreizen, können sich die Bindegewebestrukturen anpassen und verstärkt werden. Zu diesem Zweck können u.a. Blackroll, Flossingbänder, etc. eingesetzt werden.

Zurück