REHABILITATION

 

REHABILITATION

Rehabilitation im medizinischen Sinne bedeutet Nachbehandlung der Leistungsfähigkeit und der Gesundheit eines durch Unfallfolgen oder Krankheit geschädigten Menschen. Die physiotherapeutische Rehabilitation richtet sich insbesondere auf das Wiedererlernen von Funktionen, die man im alltäglichen Leben benötigt. Die Funktionen können vom Laufen (mit oder ohne Hilfsmittel) bis zum Hüpfen auf einem Bein variieren. Die Rehabilitation hat nicht nur nach Verletzungen oder Operationen am Bewegungsapparat eine grosse Bedeutung, sondern auch bei Herz- und Lungenproblematik (z.B. Herzinfarkt oder chronische Bronchitis) oder nach einem Schlaganfall.

Zurück