STOSSWELLENTHERAPIE

 

STOSSWELLENTHERAPIE

Stosswellen sind energiereiche, mechanische Schallwellen, die mit einem speziellen Apparat erzeugt werden. Die Stosswellen verursachen im Gewebe Veränderungen im Zellmetabolismus und führen zu einer verbesserten Durchblutung und Analgesie. Die körpereigenen Heilungsprozesse werden dadurch gefördert, geschädigtes Gewebe regeneriert und heilt aus.

Es gibt gesicherte Evidenz für eine effektive Behandlung bei folgenden Diagnosen:

- Schulterschmerzen (z.B. Kalkschulter)

- Tennis- und Golfers Ellbogen

- Patellaspitzen Syndrom (Jumpers Knee)

- Schienbeinschmerzen (Shin Splints)

- Achillodynie

- Fasciitis plantaris

Weitere Indikationen die insbesondere in Kombination mit Physiotherapie effektiv sind:

- Diverse Sportverletzungen

- Triggerpoints

- Chronische Rücken- und Hüft-schmerzen

- Cellulite

Zurück